DER TIMMBLOG

Dienstbesprechung Januar 2020 Thema Zeit

31. Januar 2020

Unsere erste Dienstbesprechung 2020 ist nun absolviert und die „ Zeit“ hat auch ihren Platz bekommen.

 

Im Austausch über unsere Zeit, ging es in erster Linie darum was wir mit unserer Zeit machen, wo wir sie einsetzen, wofür wir gerne mehr Zeit hätten, ob es auch schlechte Zeiten gibt und was wir für ein Zeitgefühl haben.

Um das Zeitgefühl zu sensibilisieren wurden uns von einem Steinbeck Kalender Bilder in einer vorgegebene Zeit gezeigt. Im Anschluss daran galt es zu erraten wie viele Bilder es waren und wie lange wir jedes Bild sehen konnten …..gar nicht so einfach…. Anzahl und Zeit der Bilder variierten zwischen gefühlten 4-9 Bildern und einer Zeitspanne von 40 Sekunden und 3 Minuten. Richtig war: 6 Bilder in 1 Minute. Wer nicht nur da gut in Zeit und Mange lag, sondern noch über Besonderheiten berichten konnte, war schon gut aufgestellt…..

Andere Fragen waren, wie bekommt man ein besseres Zeitgefühl?

Die Antwort ist gänzlich einfach, Uhr bzw. Handy an die Seite legen und sich auf eine Sache konzentrieren bis man fertig ist. Einer Sache oder einer Tätigkeit die Zeit geben die sie braucht…. Wir sollten uns bei der Zeit nicht immer auf die Äußere, sondern auf die innere Uhr verlassen.

Umso öfter wir das machen und besonderen Momenten die Zeit geben, die sie braucht, werden wir nicht nur stressfreier, sondern auch wachsamer. Wir können uns wieder auf die innere Uhr verlassen, 1 Stunde dauert eben 1 Stunde ob wir viel in dieser Zeit erledigen müssen oder nicht…. 1 Stunde bleibt immer 1 Stunde, 1 Tag immer ein Tag, auch wenn wir uns noch so beeilen ….Die Zeit bleibt gleich!

Es liegt an uns was wir daraus machen!

 

 

Euer Timm – Team