DER TIMMBLOG

Die Zeit in deiner Hand

24. April 2020

Unsere Fortbildung nimmt Fahrt auf !

Da unsere Fort/Weiterbildung nicht in gewohnter Form stattfinden kann, sind wir auf Briefe umgestiegen und haben unseren Tagesablauf in schriftlicher Form mal genauer unter die Lupe genommen….
Einfach mal 10 Minuten hinsetzen den Tag aufschreiben…. 1 Woche später noch mal 10 Minuten erneut hinsetzen und wiederholen ….Was habe ich davon in Erinnerung behalten ?

Ziel ist es, uns die Zeit näher zu bringen und:

Wo ist doch Zeit für „ schaffe ich nicht“ ?
Wo ist eigentlich Zeit für mich ?
Wie halte ich die Tage in Erinnerung ?
Wie sieht meine Zeitplanung aus und habe ich vielleicht viel mehr Zeit als ich glaube ?
Wie können wir Zeit einteilen oder unterteilen ?

Die Ergebnisse waren durchweg unterschiedlich, doch die größte Schwierigkeit vermutlich war die Zeit… In 10 Minuten einen ganzen Tag zu verfassen ist ungeübt gar nicht so einfach !

Wie es weiter geht bleibt bis zur nächsten Weiterbildung abzuwarten …

Das Timm – Team wünscht euch jedenfalls eine schöne Zeit !